Letztes Feedback

Meta





 

                                                                                22.Januar 2008

Liebes Tagebuch.

Die Weihnachtsferien sind so schnell vergangen.Wir waren im Ski-Urlaub.Und ich hab dich vergessen.

Wie tollpatischig.

Ich wusste nicht,wie gut Zaikol Ski-fahren kann.

Also ich und Venus waren die schlechtesten.LEIDER

Aber es lag nur daran,weil Zaikol Ski-Unterricht genommen hat,ALS SIE 3 JAHRE ALT WAR.

Nach meinem 4.Versuch,Ski zu fahren,hatte ich die Nase voll,wurd die Ski weg und holte meine Schlittschuhe,zog sie an und glitt auf dem vereisten See,direkt hinterm Blockhaus.Venus und Zaikol holten auch ihre schlittschuhe und wir glitten auf dem See.

venus und ich sind gar nciht hingefallen,während Zaikol sich nicht auf den Beinen halten kann.Tja,wahrscheinlich war der Schlittschhelaufen-Kurs doch nicht ganz umsonst.

Ciaoy,deine Kirra.

1 Kommentar 21.6.09 10:10, kommentieren

Werbung


...

                                                        2.Januar 2008

Liebes Tagebuch,

Zaikol,Venus und ich sind heute spazieren im Wald spazieren gegangen.

Alles war voller Schnee,da es noch Winter ist.

,,Schau mal!DORT!,"rief Zaikol und deutete mit dem Finger auf ein Eichhörnchen dass gerade eine Nuss ausgrub.

,,Ich dachte sie machen Winterschlaf",sagte Venus.

,,Nein,sie machen Winteruhe.Sie vergraben am Anfang des Winters Nüsse.Dann schlafen sie ein.Manchmal wachen sie mitten im Winter auf und graben die Nüsse aus.Nur leider finden sie nicht alle Nüsse,"erklärte Zaikol.

,,Was ist,wenn uns ein Bär beobachtet udn uns angreifen will?,"fragte Venus. ,,Venus,wir sind selbst Bären,"sagte ich. ,,Oh ja,stimmt,"sprach Venus.

Venus stellte weiterhin immer Fragen bis wir zu Hause angekommen sind.

Bis Bald,

deine Kirra.

6 Kommentare 31.5.09 09:38, kommentieren

...

1.Januar 2008

Liebes Tagebuch,

Ich kann wegen dem Schnarchen von Venus gar nicht mehr einschlafen.es ist 2:00 Uhr und immer noch Feuerwerkskörper steigen in den schwarzen Himmel und exüplodierten.Ich frag mich,wie Venus  mit diesem Krach einschlafen kann...

Der Silvesterabend  war wie jeder andere.Zaikol guckte gespannt auf die Uhr und sagte wie viele Minuten es noch sind,bis zum Neujahr.Venus saß neben Zaikol und jammerte,dass sie nichts zu essen bekam.Und ich saß da und lanweile mich...

Wie immer.

Ich versuche jetzt wieder einzuschlafen,

gute Nacht!

deine Kirra.

2 Kommentare 30.5.09 09:45, kommentieren